Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion
Geteiltes Bild. Linker Abschnitt zeigt die Front des Schulgebäudes. Vor dem Gebäude ist eine Skulptur in Form eines Vogels zu erkennen. Der mittlere Abschnitt zeigt ein Teddybären mit altmodischem Hörgerät. Der Schriftzug

Unser Schul- und Therapiehund Gilli

Unsere Arbeit und unseren Unterricht mit den Schülern können wir durch die Anwesenheit eines geprüften Schul- und Therapiehundes deutlich verbessern:
Hunde sind nicht nur beliebte Haustiere, sie üben eine positive Wirkung auf den Menschen aus, so dass vor allem Kinder und Jugendliche zu einer volleren persönlichen und sozialen Entwicklung gelangen. Auch im therapeutischen Bereich gewinnen Tiere immer mehr an Bedeutung, denn

  • sie vermitteln Nähe,
  • fordern das Können heraus,
  • vermitteln soziale Kompetenz und
  • haben eine beruhigende Wirkung auf den Menschen. Beispiele sind
  • eine Verbresserung der Befindlichkeit,
  • Vermittlung positivier Erlebnisse,
  • Stressreduzierung,
  • Verminderung von problematischen Verhaltensweisen und körperlicher Belastung auch noch über lange Zeit nach der Arbeit mit dem Hund.
  • Dem Hund regelmäßig vorlesen schult nach Untersuchungen in den USA die Lesefähigkeit! (R.E.A.D. - Reading Education Assistance Dog) In einer ca. einjährigen Studie in den USA wurde festgestellt, dass sich nicht nur die Lesefähigkeit deutlich verbesserte, sondern die Kinder auch deutlich mehr Selbstbewusstsein ausstrahlten, sich in der Schule mehr einbrachten und sich beim Lesen sichtbar entspannten.


Unser Schulhund ist Gilli, eine kleine, weiße, nicht haarende, hypo-allergene Havaneser-Hündin, die alle erforderlichen Impfungen erhalten hat und in ständiger ärztlicher Kontrolle ist. Sie hat mit ihrer Betreuerin Uschi Goor bereits mehrere Ausbildungen und Prüfungen zum Schul- und therapeutischen Begleithund absolviert und erfolgreich bestanden. Dies bedeutet auch, dass, wenn Ihr Kind sich an die vereinbarten Regeln hält, keine Gefahr sowie kein Infektionsrisiko bestehen.

Unser Schulhund in Aktion.